Sturzprophylaxe für ein sicheres Leben in den eigenen vier Wänden
Sturzprophylaxe für ein sicheres Leben in den eigenen vier Wänden

Weniger ist mehr!

Wenn Sie gestürzt sind und sich glücklicherweise nicht verletzt haben, sollte sie dennoch Ihren Arzt aufsuchen. Packen Sie alle Medikamente in eine Tüte.

Vorsicht Stolperfallen!

Ein Teppich, eine Türschwelle, schlechte Beleuchtung,  fehlender Halt. Sturzprophylaxe kann ganz einfach sein!
 

Hilfsmittel helfen!

Es gibt eine Vielzahl sinnvoller Hilfsmittel, die innerhalb und außerhalb der Wohnung Ihre Mobilität erhalten. Doch achten Sie auf Qualität! mehr ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Sturzprophylaxe